Aktuelles

Zur Ermittlung des CTI/PTI Wertes dient unser hoch automatisiertes Krichstromprüfgerät. Es testet Kunststoffe auf ihre Fähigkeit der Bildung von Pfaden zur Kriechstromgenerierung zu widerstehen über bestehende Normen hinaus. Es ermittelt den CTI bzw PTI Wert nach DIN EN 60112 oder nach ASTM D 3638 bis zu Prüfspannungen von 1000 V.

Ingenieurleistungen

 

Entwicklung von Hochfrequenzbaugruppen:
     - Antennen
     - RFID-Transponder
       (hier gelang die Erfindung einer neuen vorteilhaften Antennenanordnung - erteiltes Patent US7889145)
     - Module für Datenübertragung

 

Entwicklung von elektronischen Geräten:
     - Umweltdatenmessgeräte
     - PC-basierte Messgeräte mit erhöhtem Schutzgrad
     - Geräte für Zustandsüberwachungen in der Industrie

 

Entwicklung von Systemen:
    - Real-Time-Location Systeme
    - Messnetze
    - RFID-basierte Identifikationssysteme
    - komplexe IP-basierte Telefonanlagen

 

Entwicklung von Prüfabläufen und -mitteln:
    - Prüfmittel zur Erfassung von Parametern von Hochfrequenzfeldern
    - Bewegungsapparaturen zur Durchführung von Prüfabläufen
    - Prüfabläufe, z.B. die Richtlinie VDI4478-1

 

Entwicklung von Software:
   - Steuerungen (MC-basiert)
   - Steuerungen und Visualisierungen (PC-basiert)
   - für Banken (Finanztransfer)

 

Prozessanalyse:
In enger Kooperation mit dem Logistikbereich der Technischen Hochschule Wildau werden Prozessketten in der Transport- und Produktionslogistik analysiert und Optimierungsvorschläge erarbeitet.

 

Zu den hier aufgeführten Ingenieurleistungen finden Sie freigegebene Ergebnisse als Beispiele auf den Unterseiten.